Über uns

Wir sind..

Hack und Jules und ein bisschen verrückt.

Am Tag als der Nationalpark Hunsrück-Hochwald gegründet wurde, haben wir in Abentheuer ein Fachwerkhaus besichtigt und uns sofort dafür entschieden, es zu kaufen. Das damit für uns ein völlig neues Leben beginnen würde, war nicht abzusehen. Und heute, vier Jahre später stecken wir mittendrin.

Wir haben drei Jahre daran gewerkelt und schließlich war für unsere vier Kinder und uns genügend Platz da. Es war sogar noch etwas Platz übrig. Deshalb haben wir im Erdgeschoss unsere Ferienwohnung Zeiträume und unseren Fachwerkladen für ökologisches Bauen eingerichtet.

Dann ergab sich die Gelegenheit auch unser Nachbarhaus kaufen zu können. Hack hat seinen Job gekündigt und wir haben alles auf eine Karte gesetzt. Ein Café soll hier entstehen. Dazu 3 weitere Ferienwohnungen.

Wir wurden oft gefragt, ob wir denn wirklich Glauben, dass hierher Leute kommen.

Natürlich haben wir trotzig JA gesagt. Schließlich hat unsere Ferienwohnung Nationalparkblick! Das muss ja schließlich für etwas gut sein! Aber wir haben diese Fragen auch zum Anlass genommen auf Entdeckungsreise zu gehen, rechts von links (und nicht vor und hinner’m Wald), Dinge zu entdecken, die wir längst geglaubt haben zu kennen, Orte die vielleicht ganz Nah und doch noch Nie erkundet wurden. Mit unserem Blog möchten wir euch mitnehmen auf unsere Touren an den vier Hängen des Erbeskopfes. Manchmal bin ich alleine unterwegs, manchmal sind sind wir zu sechs. Immer wieder sind wir überrascht über dass, was es in der HEIMAT zu entdecken gibt. Dann bleibt nichts zu sagen wie “Schon scheen loh”